Aufstieg

Der Auf­stieg zur Gra­zer Hüt­te ist über Salz­burg und Stei­er­mark mög­lich.

Die Anfahrt über den Salz­bur­ger Lun­gau führt von Tams­weg über Hai­den zum Pre­ber­see (Start­punkt Tou­ren­va­ri­an­te 1, Park­mög­lich­keit vor­han­den) und von dort ca. 1,5 km der Stra­ße ent­lang zum Auf­stieg Gra­zer Hüt­te (Start­punkt Tou­ren­va­ri­an­te 2, Park­mög­lich­keit vor­han­den).

  • Tou­ren­va­ri­an­te 1: Vom Start­punkt Pre­ber­see (1.510 m) geht es den Alm­fahr­weg ent­lang zur Pre­ber-Hal­ter­hüt­te (1.862 m) und über einen Steig wei­ter zur Gra­zer Hüt­te, Geh­zeit ca. 2 Stun­den.
  • Tou­ren­va­ri­an­te 2: Vom Start­punkt Auf­stieg Gra­zer Hüt­te geht es über den „Gapp­may­er­an­ger“ bzw. den Weg 787 zur Gra­zer Hüt­te, Geh­zeit ca. 1 Stun­de.

Von der Stei­er­mark aus erreicht man unse­ren Hüt­ten­auf­stieg über Murau ins Kra­kau­tal.
In Kra­kau­hin­ter­müh­len, Orts­teil Klau­sen, beginnt der Auf­stieg beim ehe­ma­li­gen Säge­werk.

  • Tou­ren­va­ri­an­te 3: Vom Start­punkt im Orts­teil Klau­sen (ehe­ma­li­ges Säge­werk, 1.300 m) geht es über einen etwas stei­le­ren Weg in ca. 1,5 Stun­den zur Gra­zer Hüt­te.

 


Quel­le: ÖK50-UTM, BEV (bear­bei­tet)

Koor­di­na­ten, gra­phisch ermit­telt, WGS 84
Geo­gr. Brei­te: 47° 11,842´
Geo­gr. Län­ge: 13° 53,982´
UTM (Nord): 5227670
UTM (Ost): 416650
Bezugs­me­ri­di­an: 15°